Home > Artikel > Ausgabe 5/2013

Ausgabe 5/2013

Achtung: Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie Abonnent sind und sich anmelden, können Sie hier gleich das komplette PDF zum Magazin herunterladen.

Filterkriterien für Formulare, Teil II

Was helfen Artikel-, Kunden-, Bestell- und sonstige Daten, wenn Sie diese zwar schön in einem Formular darstellen, aber diese nicht entsprechend filtern können? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie verschiedene individuelle Filterkriterien mithilfe entsprechender Steuerelemente im Formular festlegen können. Damit filtern Sie dann die in einem Unterformular enthaltenen Daten – in diesem Fall Artikelstammdaten.

E-Mails mit Outlook versenden

Microsoft Outlook ist für viele Access-Nutzer das Mittel der Wahl, um E-Mails zu versenden. Kein Wunder: Dank VBA-Schnittstelle lässt es sich ganz einfach von Access aus ansprechen. So können Sie im einfachsten Fall per Mausklick eine leere E-Mail öffnen, um diese auszufüllen und zu versenden. Oder Sie erstellen gleich die komplette E-Mail inklusive Empfänger, Betreff, Inhalt und gegebenenfalls auch den Anhang und versenden diese, ohne dass sie überhaupt angezeigt wird. Dieser Artikel zeigt die grundlegenden Techniken für die Programmierung von Outlook.

Berichte per E-Mail versenden, Teil II

Im ersten Teil dieser Artikelreihe haben Sie erfahren, wie Sie ein PDF-Dokument auf Basis eines Access-Berichts erstellen – zum Beispiel zum Erzeugen einer Rechnung. Im zweiten Teil schauen wir uns nun an, wie Sie diesen Bericht per E-Mail an den Empfänger versenden. Und diese Technik sollen Sie nicht nur für einzelne Empfänger, sondern gleich für ganze Listen von Rechnungsempfängern erledigen.