Home > Artikel > Ausgabe 7/2013

Ausgabe 7/2013

Achtung: Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie Abonnent sind und sich anmelden, können Sie hier gleich das komplette PDF zum Magazin herunterladen.

Rekursion mit VBA

Manche Abläufe erfordern den Einsatz von Schleifen mit einer bestimmten Anzahl von Durchläufen oder einer vordefinierten Abbruchbedingung. In speziellen Fällen reichen Schleifen jedoch nicht aus, um zum Ziel zu kommen: Dann müssen rekursiv definierte Funktionen her. Dies sind solche Funktionen, die sich selbst aufrufen. Der vorliegende Artikel erklärt, wie solche Funktionen arbeiten und liefert einige Beispiele.

Platzhalter in Texten ersetzen

In Datenbanken kommt es sehr oft vor, dass an bestimmten Stellen Texte einzufügen sind. Meist bildet man dies durch den Einsatz von Textfeldern ab, welche die Daten der entsprechenden Datensätze aufnehmen. Oft sollen jedoch auch Fließtexte flexibel mit Texten gefüllt werden – beispielsweise Texte von E-Mails oder Word-Dokumente. Wir kümmern uns in diesem Artikel um den weniger komplexen Fall der reinen Textdatei, wie er auch in E-Mails zum Einsatz kommt. Eine E-Mail soll mit einem Text gefüllt werden, der zunächst noch Platzhalter enthält, die aber durch entsprechende Einträge einer Tabelle oder Abfrage ersetzt werden sollen.

Das TreeView-Steuerelement: Grundlagen, Teil I

Das TreeView-Steuerelement ist der Alleskönner zur Anzeige hierarchischer Daten. Sie zeigen damit sowohl die Daten aus Tabellen mit reflexiver Verknüpfung an als auch Daten, die aus verschiedenen verknüpften Tabellen stammen – wie etwa Kunden und Projekte. Das Steuerelement kann als ActiveX-Steuerelement im Gegensatz zu den eingebauten Steuerelementen von Access nicht direkt an eine Datenherkunft gebunden werden, also ist ein wenig Handarbeit nötig, um dieses zu füllen. In dieser Artikelreihe lernen Sie die Grundlagen zu diesem Steuerelement kennen und erfahren, wie Sie es mit Daten füllen.

Berichte per E-Mail verschicken, Teil III

Im dritten und letzten Teil dieser Artikelreihe schauen wir uns an, wie Sie die E-Mails zum Versenden der Berichte noch professioneller befüllen. Dazu verwenden wir eine Funktion, die wir im Artikel Platzhalter in Texten ersetzen vorstellen. Fehlt nur noch eine kleine Erweiterung der Benutzeroberfläche unserer Beispielanwendung, um Vorlagen zu verwalten und diese zu verwenden.